Eines der obersten Ziele unserer Musikgemeinschaft ist die Ausbildung unseres eigenen Musikernachwuchses. Hierbei legen wir seit vielen Jahren sehr großen Wert auf eine umfassende Jugendarbeit.

Unser Musikverein bietet musikinteressierten Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die Möglichkeit, verschiedene Musikinstrumente kennenzulernen und sich ausbilden zu lassen.
Ziel der Ausbildung ist die musikalische Mitwirkung im Orchester der Musikgemeinschaft. Wir begleiten unsere Schüler auf diesem Weg über die praktische und theoretische Ausbildung in verschiedenen Stufen und Gruppen des Musikvereins (Blockflötengruppe, Einzel- und Gruppenunterricht, Jugendorchester).

Folgende Angebote bieten wir unseren Mitgliedern:

  • Instrumentales Ausbildungsangebot im Einzel- oder Gruppenunterricht
  • Unterricht / Workshops durch staatl. geprüfte Musikpädagogen
  • Unterstützung bei der Anschaffung / Pflege von Instrumenten
  • Die Musikgemeinschaft stellt bei Bedarf für die erste Zeit – wenn möglich - ein Vereinsinstrument zur Verfügung
  • Attraktive Freizeitangebote / musikalische Weiterbildung ( D-Lehrgänge )

--> Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Nachwuchsleiterin Jessica Schrott unter der Nummer 01573 7842562.

Neue Blockflötengruppe

Regelmäßig starten neue Blockflötengruppen bei der Musikgemeinschaft 77 Idstein-Wörsdorf e.V.

In kleinen Gruppen von drei bis sechs Kindern, unter Anleitung der erfahrenen Musikpädagogin Silke Hensel, erlernen die Jüngsten das Blockflötenspiel, die Notenschrift, Grundbegriffe der Musik und erleben viel Spaß und Freude am Musizieren.

Im Probenraum des Dorfgemeinschaftshaus in Wörsdorf findet auch der Gruppenunterricht der Blockflöten für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei der Nachwuchsleiterin der Musikgemeinschaft 77 Idstein-Wörsdorf e. V., Jessica Schrott, unter der Nummer 01573 7842562. Sie gibt auch gerne Auskunft über alle anderen Möglichkeiten der Instrumentalausbildung der MG 77.